12.02.02 07:11 Uhr
 235
 

Polizei befreite Kinder aus Verwahrloster Wohnung

Eine herzlose Mutter feiert Karneval und lässt dabei ihre 18 Monate und 3 Jahre alten Kinder alleine zu Hause.
Als die Polizei die Kinder aus der Wohnung befreite, roch diese stark nach Fäkalien und überall lag Müll herum.


Die Polizei konnte schlimmeres verhindern und brachte die vernachlässigten Kinder erst zur Wache und versorgte die Kinder die anschließend über das Jugendamt zu einer Pflegefamilie gebracht wurden.

Eine Nachbarin der Rabenmutter sagte, dass man öfters Kinderschreie hörte.
Die Polizei kam der ganzen Sache durch eine Schlägerei zwischen Mutter und ihrem Lebensgefährten auf die Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baechen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Wohnung
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Twin-Peaks"-Star: Schauspieler Miguel Ferrer erliegt Krebsleiden
Nach Tod von "Lambada"-Sängerin: Verdächtiger in mysteriösem Fall festgenommen
Seit 1991 sind in Deutschland mindestens 289 Obdachlose erfroren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Twin-Peaks"-Star: Schauspieler Miguel Ferrer erliegt Krebsleiden
Holocaust-Diskussion: Geschichtslehrer widersprechen Björn Höcke
Nach Tod von "Lambada"-Sängerin: Verdächtiger in mysteriösem Fall festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?