12.02.02 06:55 Uhr
 215
 

F1: M. Schumacher bestätigt gute Leistungen des F2002

Auch gestern gingen die Testfahrten für Ferrari weiter.
Michael Schumacher testete in Fiorano weiterhin den neuen Ferrari F2002.


Rubens Barrichello testete dagegen das Vorjahresmodell in Mugello.
Rubens drehte insgesamt 69 Runden, seine Bestzeit lag bei 1:23:065 Minuten.

Michael Schumacher fuhr insgesamt 46 Runden auf der kurzen Version der Strecke.
Seine Bestzeit lag bei 0:58:669 Minuten, damit bestätigte er fast den neuen Rundenrekord von 0:58:620 Minuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher, Leistung
Quelle: www.f1plus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?