12.02.02 01:01 Uhr
 54
 

Hunderttausende Iraner protestieren gegen Amerika

Am Montag fanden sich auf den Strassen der iranischen Hauptstadt Theheran hunderttausende von Menschen zusammen, um ihre anti-amerikanische Haltung zum Ausdruck zu bringen.

Grund der Proteste war Präsident Bushs Begriff der 'Achse des Bösen', zu denen er auch den Iran zählte. Den Ländern der sogenannten Achse wirft Bush die Kooperation mit den Taliban und die Herstellung von Massenvernichtungswaffen vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flohuf
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Amerika
Quelle: aktuelles.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?