11.02.02 20:21 Uhr
 341
 

1,78 Promille - Betrunkener spielte Polizist

Im österreichischen Lamprechtshausen musste die Polizei einen Mann aus dem Verkehr ziehen, der sich selbst als Polizist ausgab.

Der 'Polizist' verfolgte Autofahrer mit seinem Fahrzeug und hielt sie an. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle zeigte er den irritierten 'Verkehrssündern' irgendeinen Ausweis.

Nachdem die richtige Polizei von den Betroffenen verständigt wurde, nahmen diese den 44-jährigen Bosnier in Gewahrsam. Beim durchgeführten Alkoholtest ergab sich ein Blut-Alkoholwert von 1,78 Promille.


WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Promi, Polizist, Promille
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?