11.02.02 17:55 Uhr
 3
 

Beta Systems erhält Zuschlag für Output-Management

Im Wettbewerb um die Lizenzen für die Verarbeitung und Archivierung von Output-Daten, die in Rechenzentren bei der digitalen Bearbeitung von Listen entstehen, setzte sich Beta Systems mit den Produkten Beta 92 und VIDiDOC Archive and Dispatcher gegen Konkurrenten durch. Dies teilte das Unternehmen am Montag mit.

Die Entscheidung fiel den Angaben zufolge im Zusammenhang mit den Konzentrationsbestrebungen in kommunalen Rechenzentren des Landes, bei denen sämtliche Software- und Anwendungsplattformen vereinheitlicht werden. Zukünftig findet die kommunale RZ-Produktion nur noch an zwei Standorten in Baden-Württemberg statt - bei den IT-Providern Rechenzentrum Region Stuttgart GmbH (RZRS) und Kommunales Rechenzentrum Baden-Franken GmbH (KRBF).

Die Aktie notierte zuletzt bei 2,63 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: System, Beta, Management
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?