11.02.02 17:29 Uhr
 15
 

Mick McCarthy bleibt Nationalcoach Irlands

Mick McCarthy, Nationaltrainer des deutschen WM-Gruppengegners Irland, hat seinen Vertrag auf der 'grünen Insel' bis 2004 verlängert.

Somit coacht er das Nationalteam mindestens bis zur WM 2004 in Portugal. McCarthy dazu: 'Ich bin sehr froh über die Verlängerung. Hoffentlich können wir bei der WM erfolgreich abschneiden. Darauf liegt unser Hauptaugenmerk.'

Ob McCarthy auch noch bei der WM 2006 in Deutschland Nationaltrainer ist, wird sich noch entscheiden. Doch McCarthy betont: 'Ich bin mit dem jetzigen Vertrag zufrieden.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation, National, Irland
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover-96-Fan beschimpft türkische Gegner und zeigt den Hitlergruß
Fußball: Neunjähriger Sohn von Patrick Kluivert von Nike unter Vertrag genommen
Football: Studie über Hirnschäden bringt NFL-Profi dazu, Karriere zu beenden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?