11.02.02 17:12 Uhr
 3.138
 

Hitman 2: Um einer Indizierung zu entgehen mussten zwei Features weichen

Im letzten Winter sorgte Hitman - Codename 47 für heftige Diskussionen im Bezug auf Gewaltdarstellung und auch beim Nachfolger wird mit Blut nicht gerade gespart. Daher müssen für den Release in Deutschland einige Dinge angepasst werden (BPjS).

Zum einen wird es eine sehr verbreitete 'Blut an' und 'Blut aus'-Funktion geben. Außerdem wurde das Feature enfernt, mit dem der Spieler durch Eliminierung der Zielperson die Mission abschließen konnte.

Release ist im Sommer 2002.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Feature, Indiz, Indizierung
Quelle: www.krawall.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?