11.02.02 17:11 Uhr
 16
 

HSV bangt um Hoogma und Fukal

Der Hamburger SV muss möglicherweise eine Weile ohne seine Spieler Nico-Jan Hoogma und Milan Fukal auskommen.

Beide Spieler gingen mit Verletzungen aus dem Spiel gegen den 1.FC Köln (4:0). Bei beiden steht nun eine Kernspintomografie an.

Hoogma leidet an einer Fußwurzelreizung, Fukal fehlt auf Grund 'einer starken Prellung mit einer Kapselschwellung sowie einer leichten Innenband-Überdehnung', so Mannschaftsarzt Dr. Gerold Schwartz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?