11.02.02 17:31 Uhr
 59
 

Schwule Männer erkranken oft an Syphilis

Das Berliner RKI (Robert Koch Institut) hat jetzt die neusten Zahlen zum Thema Syphilis veröffentlicht. In den Bundesländern, Baden-Würtemberg, Hessen und Berlin wurden deutlich mehr Syphiliserkrankungen festgestellt als normalerweise.

Besonders verbreitet ist die Krankheit jetzt unter den homosexuellen Männern in den Großstädten Berlin und Frankfurt.

Syphilis erhöht auch die Gefahr einer HIV Erkrankung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann
Quelle: www.medicine-worldwide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?