11.02.02 14:56 Uhr
 23
 

Hiobsbotschaft für Türkei: Spielmacher Sergen fällt für WM aus

Hiobsbotschaft für den türkischen Fußballverband: Der türkische Spielmacher Sergen kann bei der Weltmeisterschaft in Südkorea/Japan nicht für sein Heimatland auflaufen.

Der Mittelfeldspieler von Galatasaray Istanbul verletzte sich schwer am Knie und muss eine Spielpause von mindestens vier Monaten einlegen.

Die Türken treten in ihrer WM-Gruppe gegen Brasilien, China und Costa Rica an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Türkei, WM, Türke
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?