11.02.02 14:34 Uhr
 41
 

Absatzzahlen vom Jaguar X-Type weit hinter Erwartungen zurück

Entgegen den Konzernplanungen, 25.000 Fahrzeuge des Modells X-Type in Westeuropa zu veräußern, fiel der tatsächliche Absatz mit 17.700 Einheiten eher mäßig aus.

Auch die für die USA zu erwartenden Zahlen erscheinen wenig erbaulich für das Konzernmanagement. Nun soll im Laufe des Jahres der 2,5 Liter V6 in Europa eingeführt werden, um den Absatz zu steigern.

Der X-Type sollte als direkter Konkurrent des 3er BMWs in Europa etabliert werden.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Erwartung, Absatz, Jaguar
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Trollfabrik finanzierte angeblich afroamerikanische US-Bürgerrechtler
Schwedens Außenministerin: Sexuelle Gewalt auf "höchster politischer Ebene"
Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?