11.02.02 13:49 Uhr
 42
 

Sechslingsgeburt in Portugal – Schon 2 Neugeborene sind tot

Lissabon: Wie Nachrichtenagenturen berichten, starben inzwischen 2 der gestern geborenen Sechslinge, ein weiteres der Kinder soll sich in einem sehr schlechten Zustand befinden.

Wie ein Krankenhaussprecher mitteilte, befinden sich die in der 24. Schwangerschaftswoche geborenen Kinder im Brutkasten, da sie nur zwischen 408 und 563 Gramm schwer seien.

Die Mutter der Kinder, eine 31-jährige Portugiesin, hatte den Rat der Ärzte nicht befolgt noch während der Schwangerschaft 4 der Kinder abzutreiben.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Portugal, Neugeborenes
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?