11.02.02 13:23 Uhr
 27
 

Mehrheit der Deutschen hält "blauen Brief" für richtig

Emnid befragte die Deutschen zu aktuellen politischen Themen - so auch zum von der EU beabsichtigten Warnungsbrief vor zu hohem Staatsdefizit.

Die Mehrheit der Deutschen von 57 Prozent hält die Versendung dieses Warnschreibens für völlig gerechtfertigt. Nur 36 Prozent halten die ablehnende Linie der Bundesregierung zu diesem Thema für richtig und sprechen sich gegen diesen Brief aus.

7 Prozent der Deutschen machten keine Angaben zu diesem Thema.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Brief, Mehrheit
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP fordert neuen Rechtsstatus für Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten
Britisches Innenministerium droht EU-Bürgern versehentlich mit Abschiebung
Reisen und Abendessen: AfD und SPD wegen Russland-Kontakten in Bedrängnis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nach Pannen steht Videobeweis in Bundesliga vor dem Aus
FDP fordert neuen Rechtsstatus für Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten
Studie: Vitamin-B-Präparate erhöhen auch bei Nichtrauchern Lungenkrebsrisiko


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?