11.02.02 13:02 Uhr
 56
 

Neue Energieeinsparverordnung - Viele Neuerungen und Nachrüstpflicht

Bereits am 01. Februar 2002 ist die 'Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden' (EnEV) (BGBl. Nr. 59/2001) in Kraft getreten und hält zahlreiche Neuerungen z.B. für Altanlagen und Neubauten bereit.

Nicht nur, dass der Wärmedurchgangskoeffizient für Bauteile zukünftig mit U-Wert anstatt k-Wert bezeichnet wird, die neue Verordnung fasst zudem unter anderem auch zwei Verordnungen zusammen: Heizungsanlagen-Verordnung und Wärmeschutz-Verordnung.

Hauseigentümern wird die Verpflichtung auferlegt, Nachrüstungen an ihren Heizungsanlagen durchzuführen. Dies zählt im Besonderen für Anlagen, deren Einbau vor dem 1.10.1978 vorgenommen wurde. Diese müssen bis zum 31.12.2006 bzw. 31.12.2008 nachgerüstet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Neuer, Energie, Neuerung
Quelle: www.haus-und-grund.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltwirtschaftsforum kürt Norwegen zum lebenswertesten Land der Welt
Veganz: Erste vegetarische Supermarktkette ist insolvent
Amazon: Flip-Flops mit Antlitz von Mahatma Ghandi empören indische Kunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?