11.02.02 12:57 Uhr
 11
 

Kanzler Schröder auf Lateinamerika-Tour in Mexiko

Schröder und seine Begleiter aus der Wirtschaft sind heute in Mexiko angekommen. Bei den Gesprächen in Mexiko geht es um den Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Mexico.

Ca. 700 deutsche Unternehmen sind in Mexiko vertreten. Diese 700 Unternehmen machen ca. 5 % Des Bruttoinlandsproduktes Mexicos aus. Deutschland ist der wichtigste europäische Handelspartner.

Mitte 2000 wurde das Freihandelsabkommen zwischen Deutschland und Mexiko geschlossen. Eine Erweiterung ist geplant, allerdings hat Schröder hierfür kein Mandat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Setec
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mexiko, Tour, Kanzler, Lateinamerika, Latein
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Engste Trump-Beraterin prügelt sich bei Amtseinführung
Regensburg: Inhaftierter Oberbürgermeister von SPD zum Rücktritt aufgefordert
ENF-Kongress: "Fragen zu stellen, verstößt gegen die Hausordnung"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: ADAC darf seinen Vereinsstatus behalten
Giftgas: Terroristen können tödliche Chemikalien gegen Bevölkerung einsetzen
USA: Engste Trump-Beraterin prügelt sich bei Amtseinführung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?