11.02.02 12:57 Uhr
 11
 

Kanzler Schröder auf Lateinamerika-Tour in Mexiko

Schröder und seine Begleiter aus der Wirtschaft sind heute in Mexiko angekommen. Bei den Gesprächen in Mexiko geht es um den Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Mexico.

Ca. 700 deutsche Unternehmen sind in Mexiko vertreten. Diese 700 Unternehmen machen ca. 5 % Des Bruttoinlandsproduktes Mexicos aus. Deutschland ist der wichtigste europäische Handelspartner.

Mitte 2000 wurde das Freihandelsabkommen zwischen Deutschland und Mexiko geschlossen. Eine Erweiterung ist geplant, allerdings hat Schröder hierfür kein Mandat.


WebReporter: Setec
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mexiko, Tour, Kanzler, Lateinamerika, Latein
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?