11.02.02 12:46 Uhr
 88
 

Im WTC wurden erneut Leichen geborgen

Bei Aufräumarbeiten im zerstörten World Trade Center haben Hilfskräfte 5 Leichen geborgen. Die gefundenen Leichen waren allesamt Mitarbeiter einer Polizeiakademie in New Jersey.

Die Polizisten waren erfahrene Katastrophenhelfer. Sie wollten offensichtlich Menschen aus den Türmen des World Trade Centers retten.

Insgesamt kamen bei den Anschlägen vom 11. September ca. 3000 Menschen ums Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Amri: Aus für Fussilet-Moschee in Berlin
Ohio: Achtjähriger fast an Heroin-Überdosis erstickt - Eltern verhaftet
Trotz Autopsie ist Todesursache von Kim Jong Uns Halbbruder unklar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen
Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet
Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?