11.02.02 12:02 Uhr
 52
 

F1: Honda will endlich wieder gewinnen und aus der ersten Reihe starten

Der japanische Motorenlieferant Honda will in dieser Saison um die Startplätze in der ersten Reihe kämpfen. Gleichzeitig betonte man, dass man mindestens einen Sieg erringen möchte.

Der neue Honda-Motor sei jetzt konkurrenzfähig mit denen der Topteams, so glaubt man zumindest. Jedoch gab es zuletzt mehrere motorbedingte Ausfälle bei den Tests mit BAR und Jordan.

Man möchte schon aus einem Grund nicht schon wieder eine solch miserable Saison abliefern, da mit Toyota der größte japanische Konkurrent in der Königsklasse mitmischt.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Honda, Reihe
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?