11.02.02 09:55 Uhr
 37
 

Banken wollen Kirch Gruppe helfen

Die Gläubigerbanken der Kirchgruppe wollen den hochverschuldeten Konzern unterstützen.

Die Kreditinstitute spekulieren damit einen Teil ihrer Darlehnen in eigenes Kapital umzuwandeln. Im Gespräch ist auch der Verkauf von Unternehmensbeteiligungen.

Die Banken werden den Konzern wohl nur retten, wenn Leo Kirch als Vorstand des Unternehmens zurücktritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 0punkte
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gruppe
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent