11.02.02 09:54 Uhr
 8
 

Union: Fraktionschef denkt über Rücknahme des NPD-Verbotsantrag nach

Der Fraktionschef der Union Friedrich Merz glaubt unter den derzeitigen Umständen nicht mehr an einen Erfolg des Verbotsantrags der NPD.

Deshalb denkt er laut über eine Rücknahme des Antrages nach.

Voher müsse jedoch geklärt werden, was es in der V-Mann-Affäre noch alles gibt, wovon wir nichts wissen und wieviele V-Leute noch unter den Zeugen seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aCyberTaxi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verbot, Union, NPD, Fraktion, Fraktionschef
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt