11.02.02 08:01 Uhr
 1
 

Genmab gibt Jahresergebnisse für 2001 bekannt

Die am Neuen Markt notierte Genmab gab am Montag die Ergebnisse des am 31. Dezember 2001 beendeten Geschäftsjahres bekannt.

Im Jahr 2001 betrug der Nettoverlust demzufolge rund 20,1 Mio. Dollar 4,3 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Verlust je Aktie lag bei rund 0,90 Dollar im Jahr 2001. Das Finanzergebnis des Geschäftsjahres 2001 erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von rund 4,9 Mio. Dollar auf rund 9,7 Mio. Dollar.

Diese Ergebnisse gehen konform mit den im letzten Jahr von Genmab geäußerten Erwartungen. Der Anstieg der Ausgaben spiegelt die Beschleunigung und Ausweitung der klinischen Tests, der Forschungs- und Entwicklungs-Tätigkeit sowie der allgemeinen geschäftlichen Aktivitäten wieder. Ende des Jahres 2001 verfügte das Unternehmen über rund 190 Mio. Dollar an liquiden Mitteln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 2001
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?