10.02.02 23:26 Uhr
 145
 

Umstrittene Theaterpremiere fiel aus: Feuerschutzvorhang blieb unten

Die Premiere des von christlichen Gruppen stark kritisierten Stücks 'Die Goldberg-Variationen' im Bremerhavener Stadttheater fiel aufgrund eines Defekts des Feuerschutzvorhangs aus. Eine Hydraulikpumpe funktionierte wegen eines Materialfehlers nicht.

Während einer Sicherheitsprüfung wurde der fast fünf Tonnen schwere Metall-Vorhang heruntergelassen, ließ sich vor der Vorstellung jedoch nicht mehr heben. Eine Ersatzpumpe war im Theater nicht vorhanden, soll jetzt aber beschafft werden.

Die Zuschauer im vollbesetzten Theater vermuteten teilweise Sabotage, da im Vorfeld der Premiere von christlichen Gruppen die Absetzung des -ihrer Meinung nach- gotteslästerlichen Stückes gefordert wurde. Die Premiere wir am Dienstag nachgeholt.


WebReporter: bcco1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Feuer, Theater
Quelle: www.nordsee-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan: Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Berlin: Besetzung der Volksbühne gegen die Gentrifizierung
Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?