10.02.02 23:09 Uhr
 665
 

Sicherheitsloch in BlackIce Firewall

Die Sicherheitsexperten von eBay Security warnen vor einer Lücke im 'BlackICE Defender' und 'BlackICE Agent', die bei allen aktuellen Versionen der Software besteht. Betroffen sind die Windows 2000 und XP User.

Über einen Buffer Overflow können sich Hacker Zugriff auf alle Funktionen des Systems verschaffen.
Wie so meist, wurde die Sicherheitslücke nur durch Zufall entdeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: reset2000
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Sicherheitslücke, Firewall
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum |