11.02.02 17:25 Uhr
 19
 

Zusammenschlüsse im Einzelhandel

Metros Vorstandschef Körber hält Konsolidierungen im Einzelhandel für die notwendige Maßnahme, um die Position auf internationaler Ebene verbessern zu können.

Um den schwächelnden deutschen Einzelhandel wieder anzutreiben, sieht er folgendes zur Ursachenbekämpfung vor: Reduzierung der Verkaufsflächen, Förderung der Existenz von kapitalmarktorientierten Unternehmen.

Börsenorientierte Geschäfte machten bspw. nur 15% des Umsatzes des deutschen Einzelhandels aus, 85% sind es in England.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pinkus12
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Einzelhandel
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle (Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer
Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt