10.02.02 22:08 Uhr
 261
 

Tschernobyl als Touristenattraktion?

Tschernobyl hat sich von dem schlimmen Reaktorunfall erholt. So schlägt ein jüngster Bericht der UN vor, man könnte an dem Ort einen Erholungsort für Urlauber entstehen lassen.

Laut dem Bericht sei die ländliche Gegend um Tschernobyl seit dem Unfall im Kernkraftwerk gedeiht, und könnte ein idealer Ort für günstigen Tourismus werden. Tschernobyl braucht nach Infos des Berichts dringend Wirtschaft und Gewerbe in der Gegend.

Seit dem Unfall ist die Landwirtschaft in einigen der betroffenen Gebiete verboten worden und seit dieser Zeit hat 'Mutter Natur' freien Spielraum für Flora und Fauna im Gebiet gehabt.


WebReporter: Flyrox
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Tourist, Tschernobyl
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?