10.02.02 20:08 Uhr
 336
 

Rollsplit bei trockenen Straßen gefährlich

Während den letzten Monaten wurde auf Deutschlands Straßen wegen den schlechten Witterungsbedingungen große Mengen Rollsplit verteilt. Besonders auf Nebenstraßen, bei denen auf Salz verzichtet wurde, ist noch Rollsplit vorhanden.

Laut ADAC stelle dies beim derzeitigen Wetter eine große Gefahr für Motorrad- und auch Autofahrer dar, da der Rollsplit ein Rutschen auf der Straße auslöst. Besonders Kreuzungen und Kurven seien die gefährlichen Stellen.

Eine Möglichkeit, den Rollsplit weiterhin zu nutzen, sei die Verwendung im Straßenbau, so der ADAC. Wichtig sei es nun, die Überbleibsel des Winters schnellstmöglich zu entfernen.


WebReporter: greyhound0707
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Gefahr, Straße
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?