10.02.02 19:44 Uhr
 21
 

HSV schlägt Köln und Nürnberg gewinnt gegen 1860 München

Zwei Heimsiege gab es in den Sonntagsspielen der Fußball - Bundesliga. Der Hamburger SV wurde dabei seiner Favoritenrolle gerecht und deklassierte den 1.FC Köln mit 4:0.

Der 1.FC Köln hatte in Hamburg keine Chance. Die Rheinländer agierten ängstlich und wirkten total verunsichert. Die Münchener verlieren mit der Niederlage zunächst den Anschluß an die Uefa - Cup Ränge.

Der 1.FC Nürnberg hat mit seinem Heimsieg gegen den TSV 1860 München die Abstiegsränge verlassen und gewinnt das dritte Spiel in Folge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, München, Hamburger SV, Nürnberg, TSV 1860 München
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?