10.02.02 18:11 Uhr
 14
 

Neun Tage Kampf in Kärnten gegen das Feuer

Neun Tage dauert bisher ihr Einsatz gegen das Feuer. Es geht darum, die Glutnester zu finden und zu vernichten, die immer wieder auftauchen.

Ein Hubschrauber des Bundesheeres, mit einer Wärmebildkamera ausgerüstet, hilft bei der Suche nach den Brandnestern. Sechs Hubschrauber waren eingesetzt, um das Personal zur Brandbekämpfung zu fliegen.

Am Montag geht der Einsatz weiter, so der Bezirksfeuerwehr-Kommandant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kampf, Feuer
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?