10.02.02 15:25 Uhr
 38
 

30 AIRBUS-Flugzeuge - die Rettung für Ansett?

Der europäische Flugzeughersteller AIRBUS gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass er die nächste Zeit einen Milliarden schweren Auftrag für 30 Exemplare der A320-Reihe auszuführen habe.

Auftraggeber ist die seit geraumer Zeit etwas schwächelnde australische Fluggesellschaft 'Ansett'. Unterstützt durch die australische Investorengruppe TESNA hofft man so wieder einen Aufwärtstrend herbeiführen zu können.

Was Dimension dieses Geschäfts angeht, so handele es sich hierbei vermutlich um eine Summe um die € 1,7 Mrd.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pinkus12
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flugzeug, Rettung
Quelle: www.ntv-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus
AirBerlin ist insolvent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel: Wir haben kein Linksterrorismus-Problem in Deutschland
Australien: Junge deutsche Auswanderin wird vermisst
Spanien: Touristen nehmen für Selfies Delphinbaby aus Meer - Es stirbt danach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?