10.02.02 15:04 Uhr
 11
 

Kalifornien: Wo man für viel Geld ein Grab unter der Kathedrale erhält

Die katholische Kathedrale 'Our Lady of the Angel' soll im Herbst eingeweiht werden. In ihren Kellern sollen 1.300 Grabkammern und 5.000 Plätze für Urnen eingerichtet werden. Damit wird die Kirche weltweit zu einer der größten Gruftplätze zählen.

Nicht nur Kirchenoberhäupter sollen dort ihre letzte Ruhe finden, sondern auch gebefreudige Bürger. So hat sich Medienzar Rupert Murdoch mit einer Bauspende von 10 Mio US-Dollar offenbar ein Anrecht gesichert.

Auch andere in Amerika bekannte
Persönlichkeiten aus dem Showbusiness zeigten sich bereits interessiert, wie z. B. Filmemacher Roy Disney.
Über die Vergabe der letzen Ruheplätze entscheidet ein Kardinal.
Eine Gruft kostet ca. 50.000 US-Dollar.


WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Geld, Kalifornien, Grab
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?