10.02.02 14:38 Uhr
 8
 

Nordische Kombination: Ackermann nach Springen fünfter

Ronny Ackermann, der zur Zeit in der Welt-Cup Wertung zweiter ist, wurde nachdem Springen leider nur fünfter. Die Nordischen Kombinierer sprangen von der Normalschanze die im Utah Olympic Park ist.

Ronny Ackermann kam auf 96 Meter. Erster nach dem Springen wurde Jaako Tallus. Tallus ist Finne genauso wie Samppa Lajunen der zweiter wurde. Dritter wurde Mario Stecher.

Der zweitbeste Deutsche war Björn Kircheisen. Er wurde nach dem Springen 15. Georg Hettich aus Schonach-Rohrhardsberg kam auf den 31.Platz. Der aus Zella-Mehlis stammende Sebastian Haseney wurde nur 38.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kombi, Acker, Kombination
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?