10.02.02 12:33 Uhr
 1.004
 

Sport-Bild: Note 6 für Effenberg

Nach dem Remis gegen den BVB geht die Presse hart ins Gericht mit Stefan Effenberg. Dem Spielführer des FC Bayern wird unterstellt, er betreibe 'Arbeitsverweigerung (...), ansonsten bewegte sich Effenberg nur, um nicht zu frieren'.

Noch dazu erteilt ihm die Fachzeitschrift die Note 6, da er im ganzen Spiel nur einen Lattenschuß vorweisen konnte und sonst nicht zu sehen war.

Paul Breitner schreibt in seiner Kolumne, dass der Meisterschaftszug nun komplett abgefahren ist und das man sich nun voll und ganz auf die Championsleague-Quali konzentrieren müsse. Nichtsdestotrotz wird sich der FCB nicht für den UI-Cup melden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: avarim
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bild, Sport, Note
Quelle: www.fcbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?