10.02.02 11:49 Uhr
 26
 

Wenn Einbrecher sich selbst hinter Gitter bringen

Im südafrikanischen Bellville South hat sich ein Einbrecher in zweifacher Hinsicht selbst hinter Gitter gebracht.

Nachdem er nämlich die Gitter eines Hauses zusammen mit einem Komplizen zur Seite gebogen hatte und in das Haus einsteigen wollte, blieb er hinter den Gittern stecken.

Die herbeigeeilte Polizei verlieh der Situation den nötigen humoristischen Anstrich: Sie ließ erst die Presse ihre Fotos machen, bevor sie dem Einbrechner heraushalf und ihn mitnahm - an die Gitter wird er sich nun wohl gewöhnen müssen.


WebReporter: Vicomte
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbrecher, Gitter
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?