10.02.02 11:44 Uhr
 26
 

Burgenländische Landesgalerie stellt "Nachbar Slowakei" aus

In den ehemaligen Stallungen des Schlosses Esterhazy in Eisenstadt stellt die Burgenländische Landesgalerie seit Donnerstag eine Ausstellung mit dem Titel 'Nachbar Slowakei: Metamorphosen im Schaffen slowakischer Künstler' aus.

Die Ausstellung, die im Rahmen einer Serie über die osteuropäischen Nachbarstaaten stattfindet, ist noch bis zum 31. März für die Öffentlichkeit zugänglich.
Zu sehen sind Werke von Milos Boda, Ladislav Carny, Rudolf Fila, Daniel Fischer u.a.

Damit bietet die Ausstellung viel Abwechslung, da die Künstler unterschiedlichen Kunstrichtungen angehören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Nachbar, Slowakei
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Budget für Kunst streichen
Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Los Angeles: Neues Museum für Eiscreme-Fanatiker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?