10.02.02 11:21 Uhr
 254
 

Mallorcas Hoteliers wollen Ökosteuer für ihre Gäste zahlen

Mallorca: Zu einer ungewöhnlichen Maßnahme hat ein Großteil der Hotelbetreiber Mallorcas aufgerufen. Um Rückgängen bei Buchungen vorzubeugen planen sie, die kurz vor der Einführung stehende Ökosteuer, für ihre Gäste zu zahlen.

Während die einen versuchen den drohenden Besucherrückgang mit finanziellen Mitteln zu bekämpfen, vertreten andere eine aggressivere Politik, sie haben Klagen gegen die Balearenregierung angedroht.

Am kommenden 1. Mai wird auf Mallorca die sogenannte Ökosteuer eingeführt, jeder Mallorcaurlauber muss ab diesem Datum etwa 1.- Euro pro Aufenthaltstag zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hotel, Mallorca, Gast, Hotelier
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maut und Abgase: LKW aus Osteuropa betrügen deutschen Staat in Millionenhöhe
Weltwirtschaftsforum kürt Norwegen zum lebenswertesten Land der Welt
Veganz: Erste vegetarische Supermarktkette ist insolvent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?