10.02.02 09:20 Uhr
 514
 

Görlitz erhält eine 20 Millionen Jahre alte Attraktion

1995 wurde im Tagebau Berzdorf der Stamm einer 20 Millionen Jahre alten Sumpfzypresse gefunden. Nach der Bergung wurden die Teile vier Jahre lang konserviert.

Jetzt wird dieser Stamm, bestehend aus 15 Einzelteilen, von Mitarbeitern des Naturkundemuseums im Eingangsbereich des neuen City-Centers in Görlitz montiert.

In diesem neuen Einkaufszentrum ist der 8,50 Meter lange Stamm ab Mai für die Öffentlichkeit zugänglich.


WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Million, Attraktion
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs
US-Regierung verbietet Seuchenbehörde Wörter wie "wissenschaftliche Grundlage"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?