10.02.02 08:52 Uhr
 245
 

US-Bischof will die katholischen Frauen zu Priesterinnen machen

Wie bei Shortnews bereits berichtet wurde, wollen sich mehrere katholische Frauen aus Deutschland und Österreich zu Priesterinnen weihen lassen. Nun berichtet der Focus über die genaueren Details der Weihe, die im Sommer ablaufen soll.

Es sind ungefähr 30 Frauen, die sich zur Zeit in einem Kloster der Erzdiözese Salzburg noch vorbereiten. Der US-Bischof Peter Hickmann aus Kalifornien will die Priesterweihe vornehmen, weil das für ihn 'eine Frage der Menschenrechte' sei.

Wie ein Sprecher des Wiener Kardinals Christoph Schönborn aber mitteilte, werden sich die Frauen damit automatisch selber exkommunizieren. Das passiert nämlich, wenn die Priesterweihe von einer anderen Kirche vorgenommen wird.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Frau, Bischof, Priester
Quelle: www2.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?