10.02.02 08:57 Uhr
 35
 

Erste Olympia-Medaille für Deutschland - Boden gewinnt Bronze

Der Dresdner Eisschnellläufer Jens Boden sorgte am ersten Wettkampftag mit einer tollen Leistung für die erste deutsche Medaille. Sie schimmert Bronze.

Er steigerte seine eigene Bestleistung um 'sage und schreibe' 15 Sekunden und unterbot den deutschen Rekord um knapp 4 Sekunden. Mit 6:21,73 Minuten fuhr er auf Rang 3.

Vor Jens Boden lagen auf Platz 1 Jochem Uytdehaage (Holland, 6:14,66 Minuten) und auf Platz 2 Derek Parra (USA, 6:17,98 Minuten).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Olympia, Olymp, Boden, Medaille, Bronze
Quelle: www.diewelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?