10.02.02 07:41 Uhr
 28
 

Trittin: Grüne wurden früher "über Wert" gehandelt

Zur Bundestagswahl im September diesen Jahres werden die Grünen wieder ein Ergebnis von etwa 8 Prozent bundesweit erreichen - das glaubt zumindest Spitzenpolitiker Jürgen Trittin.

Auf Grund der früheren Schwäche der SPD wären die Grünen früher 'über Wert' gehandelt worden, so der Minister weiter. Allerdings, so Trittin, würden viele Wähler auf Grund der Aussagen Stoibers nun zurück zu den Grünen kommen.

So prognostiziert er, dass die Union Wähler durch den geplanten Ausstieg aus dem Atomausstieg Wähler an seine Partei verlieren wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Die Grünen, Wert, Tritt
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?