09.02.02 20:21 Uhr
 121
 

Afrika-Cup: Nigeria gewinnt Spiel um Platz drei

Fußball: Der Gastgeber des diesjährigen Afrika-Cups, Mali, verkaufte sich heute im Spiel um Platz drei teuer, verlor aber unglücklich gegen den Favoriten aus Nigeria mit 0:1.

Den Siegtreffer für Nigeria erzielte Yakubu Aiyegbeni in der 29. Minute. Kurz vor Spielende wäre Mali fast der Ausgleich gelungen, aber ein Schuss auf das nigerianische Tor konnte gerade noch auf der Linie geklärt werden.

Für den Gastgeber war der vierte Rang trotzdem ein großer Erfolg, denn von den 16 Teilnehmern wurden sie als schwächste Mannschaft eingestuft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Platz, Cup, Afrika, Nigeria
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Premier-League-Spieler Joey Barton wegen Wetten für 18 Monate gesperrt
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?
Fußball: Ex-Sportdirektor Rapid Wiens attackiert Klub - "Mit den Ultras im Bett"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lübeck: Vater gesteht mehrfache Vergewaltigung von zweijähriger Tochter
Westfalen: Fahrer rast dreimal innerhalb von vier Stunden in gleiche Radarfalle