09.02.02 20:01 Uhr
 7
 

Unterhaching bleibt abstiegsgefährdet

Trotz guter Leistungen in der Abwehr kassierte Unterhaching heute wieder eine 0:2-Niederlage gegen Ahlen.
Die Unterhachinger hatten nur eine einzige Chance von Stefan Leitl entgegenzusetzen, die aber durch die Latte zunichte gemacht wurde.

Das 1:0 von Ahlen fiel in der 73. Spielminute, Cyrille Florent Bella traf.
In der Schlussminute traf dann Markus Feinbier zum Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thyrom
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gefahr, Unterhaching
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend
Germanwings-Amokflug: Eltern von Todespilot sprechen von einem Unfall
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?