09.02.02 20:01 Uhr
 7
 

Unterhaching bleibt abstiegsgefährdet

Trotz guter Leistungen in der Abwehr kassierte Unterhaching heute wieder eine 0:2-Niederlage gegen Ahlen.
Die Unterhachinger hatten nur eine einzige Chance von Stefan Leitl entgegenzusetzen, die aber durch die Latte zunichte gemacht wurde.

Das 1:0 von Ahlen fiel in der 73. Spielminute, Cyrille Florent Bella traf.
In der Schlussminute traf dann Markus Feinbier zum Endstand.


WebReporter: Thyrom
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gefahr, Unterhaching
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?