09.02.02 19:41 Uhr
 11
 

Bundesliga: Wolfsburg bezwingt Cottbus - Doppelpack von Ponte

Durch einen Doppelpack des Brasilianers Robson Ponte (13. und 25. Minute) konnte sich der VfL Wolfsburg mit 2:1 gegen den FC Energie Cottbus durchsetzen und feierte damit den ersten Sieg im neuen Jahr.

Die Wolfsburger, die über die gesamte Spielzeit hinweg den Lausitzern drückend überlegen waren, mussten vor 11.217 Zuschauern kurz vor Ende der Partie lediglich den Anschlusstreffer hinnehmen, den Da Silva markierte (90.).

Bei den Wolfsburgern überzeugten vor allem der doppelte Torschütze Robson Ponte und Kapitän Dietmar Kühbauer, während bei Cottbus lediglich Keeper Tomislav Piplica überzeugende Leistungen bot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Wolfsburg, Cottbus
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lazio-Fans entrüsten mit Aufklebern - Anne Frank im AS-Roma-Trikot
Fußball: Neue Nationenliga wird bei ARD und ZDF zu sehen sein
Cristiano Ronaldo zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tatort"-Star Oliver Mommsen führt offene Ehe: Fremdgehen ist erlaubt
Psychologen warnen in Buch: "Donald Trump ist der gefährlichste Mann der Welt"
Sigmar Gabriel kritisiert Wolfgang Schäuble: Machte aus Europa "Scherbenhaufen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?