09.02.02 19:09 Uhr
 28
 

Bundesliga: FC Schalke 04 setzt Siegesserie fort

Mit einem ungefährdeten 4:0-Sieg gegen den vom Abstieg bedrohten FC St. Pauli setzte der FC Schalke 04 seine Siegesserie im Jahr 2002 fort. Die Schalker konnten bisher alle vier Spiele nach der Winterpause für sich entscheiden.

Ebbe Sand (10. Minute) und Andreas Möller (24.) erzielten die Schalker 2:0-Pausenführung, die Jörg Böhme und S04-Keeper Oliver Reck jeweils per Elfmeter zum 4:0 Endstand ausbauten.

Die Gäste aus St. Pauli, die mit der Elf aufliefen, die den FC Bayern 2:1 bezwang, mussten ab der 54. Minute ohne Zlatan Bajramovic auskommen, der wegen Handspiels die rote Karte erhielt und des Feldes verwiesen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, FC Schalke 04, Schal
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?