09.02.02 19:06 Uhr
 20
 

Beerdigung von Margaret - Es wird kein Staatsbegräbnis

Die verstorbene Prinzessin Margaret (SN berichtete) wird am Freitag beerdigt.
Das Begräbnis soll in der St. Georgs-Kapelle von Schloss Windsor stattfinden, teilte der Buckingham-Palast mit.

Das Begräbnis soll kein Staatsbegräbnis sein. Es dürfen nur die königliche Familie und ein paar Freunde an der Trauerzeremonie teilnehmen.

Ein Gedenkgottesdienst wurde noch nicht bekannt gegeben. Jedoch soll er später stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: t0ny
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Staat, Beerdigung
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melbourne: Flugzeug stürzt auf ein Outlet-Center
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump wird für neuen US-Sicherheitsberater auch von Kritikern gelobt
"Unicef"-Bericht: 1,4 Millionen Kindern droht der Hungertod
Melbourne: Flugzeug stürzt auf ein Outlet-Center


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?