09.02.02 18:53 Uhr
 71
 

AC Mailand droht der Verkauf

AC Mailand steht kurz vor der Pleite. Der Grund: Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi steht kurz davor, den AC nach 16 Jahren zu verkaufen.

Nun wird ein richtiges Sparprogramm auf die Beine gestellt. Die Spielergehälter sollen um 20 % gekürzt werden. Damit würden sie ca. 100 Millionen Euro im Jahr sparen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: writinspecial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verkauf, Mailand, AC Mailand
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hakan Calhanoglu verlässt Leverkusen und geht zum AC Mailand
Fußball: Riccardo Montolivo im Fokus des 1. FC Köln?
Fußball/AC Mailand: Sinisa Mihajlovic wurde entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hakan Calhanoglu verlässt Leverkusen und geht zum AC Mailand
Fußball: Riccardo Montolivo im Fokus des 1. FC Köln?
Fußball/AC Mailand: Sinisa Mihajlovic wurde entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?