09.02.02 18:41 Uhr
 53
 

Köln steht ohne Spieler da, falls sie absteigen sollten

Nachdem sie 0:4 in Gladbach am vergangenen Dienstag verloren häufen sich die Gerüchte, dass viele Leistungsträger den Verein verlassen, falls der FC absteigen sollte.

Markus Pröll wird schon als Nachfolger für Bremens Frank Rost gehandelt. Sein Vertrag geht zwar noch bis 2003, allerdings nur für die erste Liga.

Ebenso Christian Timm und Hanno Balitsch. Beide sagen zwar, dass sie trotzdem bei Köln bleiben würden, allerdings zeigen Hertha und Kaiserslautern Interesse und im Falle eines Abstiegs werden sie wohl dorthin gehen.


WebReporter: writinspecial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Köln, Spieler
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?