09.02.02 18:23 Uhr
 125
 

Olympia 2002: Erste Goldmedaille geht nach Italien

Beim ersten Wettbewerb der Winter-Olympiade 2002 in Salt Lake City sicherte sich die Italienerin Stefania Belmondo das erste Gold.

Beim 15 Kilometer-Langlauf (freie Technik) der Damen konnte sie in 39:54,4 Minuten die Russin Larissa Lasutina knapp um 1,8 Sekunden distanzieren. Die Bronzemedaille gewann Olga Neumannova (Tschechien).


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Olympia, Olymp
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?