09.02.02 18:21 Uhr
 436
 

Bäume "trinken" aus den Wolken

Paul Reddell und seine Mitarbeiter von der australischen Forschungsorganisation CSIRO in Atherton haben jetzt herausgefunden, dass Regenwälder, die über 900 Meter hoch liegen, sich das Wasser auf direktem Weg aus den Wolken holen.

Auf diese Weise wird das tropische Ökosystem bis zu einem Drittel mit Wasser versorgt.
Die Wolken streifen die Baumspitzen, das Wasser verdunstet und gelangt durch den Stamm zum Boden. So gelangt auch sehr viel Wasser in die tropischen Flüsse.

Durch die Abholzung der Regenwälder und die Erwärmung des Klimas ist dieses System jedoch gefährdet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oh shrek
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Baum, Wolke
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?