09.02.02 17:52 Uhr
 20
 

Bayer Leverkusen feiert Kantersieg gegen Mönchengladbach

Bayer Leverkusen meldete sich heute, nach den zwei Niederlagen zuletzt, mit einem 5:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach eindrucksvoll im Titelkampf zurück. Bereits in Halbzeit eins stellte der Werksclub mit einer 3:0-Führung die Weichen auf Sieg.

Die Pausenführung schossen Michael Ballack (9. Minute), Oliver Neuville (17.) und Bernd Schneider (31.) heraus. Carsten Ramelow (84.) und Dimitar Berbatow (87.) machten die Demontage der Gladbacher kurz vor Schluss perfekt.

Ab der 57. Minute mussten die Gäste vor 22.500 Zuschauern in Unterzahl agieren, da Steffen Korell wegen wiederholtem Foulspiel die gelb-rote Karte sah.