09.02.02 16:28 Uhr
 76
 

Vorladungen gegen Team Telekom

Vier Mitglieder des Team Telekom haben eine Vorladung der Staatsanwaltschaft erhalten. Die Fahrer Alberto Elli, Jan Ullrich, Giovanni Lombardi sowie Mannschaftsarzt Lothar Heinrich müssen sich wegen des Besitzes verbotener Substanzen verantworten.

Alberto Elli wurde jüngst die Einnahme von Dopingmitteln während des Giro d'Italia 2001 nachgewiesen.

Im Einzelnen wurden Kortison, Insulin, Coffein-Tabletten und Mittel für die vermehrte Produktion von Wachstumshormonen sichergestellt.


WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Telekom, Team
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?