09.02.02 16:10 Uhr
 215
 

Genug von Hollywood-Schönheiten - Regisseur Peter Weir sucht in Polen

Peter Weir, Regisseur aus Australien, der bereits 'Club der toten Dichter' verfilmte, hat genug von den strahlend schönen Hollywoodgesichtern. Für seinen neuen Film suchte er Menschen, die das Ende des 19. Jahrhunderts glaubhaft repräsentieren.

Und solche Menschen fand er in der US-amerikanischen Filmmetropole einfach nicht. Darum zog es den Regisseur nach Polen. Am Dienstag begann Peter Weir in Zopot Statisten für seinen Film zu casten.

25 Polen bekommen nun die Chance auf einen zweifelhaften Ruhm. Wer es in den Film schafft, hat im Glauben Weirs einen erschöpften Gesichtsausdruck.
In dem Film geht es um einen Kampf zwischen zwei Schiffskapitänen. Drehort ist Mexiko.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polen, Hollywood, Regisseur, Schönheit
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump sprach böse über Kristen Stuarts Privatleben: Nun redet Sie
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Allah statt Darwin: Türkei streicht Evolutionstheorie aus dem Lernplan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump sprach böse über Kristen Stuarts Privatleben: Nun redet Sie
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit
Neues Pokémon Mobile-Game erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?